•  

Das Wetter vom 10. Februar 2020

Das Wetter aus Berlin und Brandenburg
Datum: 10.02.2020
Rubrik: hallo Wetter

Viel Wind, kaum Schäden, so lautet die Bilanz für die Hauptstadtregion. Das Sturmtief Sabine hat in Berlin, Potsdam und dem Umland kaum für Probleme gesorgt. Außer beim Schlafen. Neben lauten Regen-Schauern, gab es heftigen Wind mit Blitz und Donner dazu. Und so geht es weiter.In der kommenden Nacht weiterhin starke Wind-Böen. Zudem gibt es Schauer, eventuell auch Schnee oder Schneeregen. Am Dienstag kommt die Sonne wieder. Aber, auch heftige Schauer und stürmische Windböen sind dabei. Die Temperatur steigt auf 7 Grad.Auch am Mittwoch bleibt es turbulent. Schauer und Sturm-Böen begleiten uns bis zum Abend. Der Donnerstag wird teilweise bewölkt sein. Am Freitag wieder Regen und kaum noch Wind.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

hallo Wetter | 11.02.2020

Das Wetter vom 11. Februar 2020

hallo Wetter | 03.03.2020

Das Wetter vom 3. März 2020

hallo Wetter | 30.01.2020

Das Wetter vom 30. Januar 2020

hallo Wetter | 13.02.2020

Das Wetter vom 13. Februar 2020

hallo Wetter | 24.02.2020

Das Wetter vom 24. Februar 2020

hallo Wetter | 07.02.2020

Das Wetter vom 07. Februar 2020

hallo Wetter | 02.03.2020

Das Wetter vom 2. März 2020

hallo Wetter | 05.02.2020

Das Wetter vom 05. Februar 2020

hallo Wetter | 27.02.2020

Das Wetter vom 27. Februar 2020