•  

Das Wetter vom 11. Februar 2020

Das Wetter aus Berlin und Brandenburg
Datum: 11.02.2020
Rubrik: hallo Wetter

Am Mittwoch wechseln sich Wolkenbänke und Wolkenlücken in rascher Folge ab. Aber den Regenschirm brauchen wir nicht, um so weniger, als es weiterhin immer wieder stürmische Windböen gibt. Während wir am Nachmittag bis zu 6 oder 7 Grad messen wird die Nacht zum Donnerstag empfindlich frisch: Ein Fall für Bodenfrost an vielen Stellen.Am Donnerstag sind das Sturmtief Sabine und die Windepisode vorerst vergessen. Der Tag verläuft zunächst sonnig. Zum Abend hin rückt eine Regenfront näher, so dass auch am Freitag kaum Sonnenschein angesagt ist. Es folgt ein wolkiger aber meist trockener Sonnabend, an welchem der Wind noch erträglich bleibt, was sich voraussichtlich ab Sonntag ändern wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

hallo Wetter | 25.02.2020

Das Wetter vom 25. Februar 2020

hallo Wetter | 14.02.2020

Das Wetter vom 14. Februar 2020

hallo Wetter | 26.02.2020

Das Wetter vom 26. Februar 2020

hallo Wetter | 12.02.2020

Das Wetter vom 12. Februar 2020

hallo Wetter | 02.03.2020

Das Wetter vom 2. März 2020

hallo Wetter | 03.02.2020

Das Wetter vom 03. Februar 2020

hallo Wetter | 04.02.2020

Das Wetter vom 04. Februar 2020

hallo Wetter | 19.02.2020

Das Wetter vom 19. Februar 2020

hallo Wetter | 06.03.2020

Das Wetter vom 06. März 2020