•  
Datum: 23.09.2022
Rubrik: Stadtleben

Der Bagger ist schon da. Seit Montag werden im Sommerbad Pankow die Baufälligen Terassen abgerissen und wieder neu aufgebaut. Rund 1,5 Millionen Euro sind dafür vorgesehen. Mit der neu gebauten Terrasse soll der Panoramablick über das Bad wiederkehren, wichtig dabei: Der altbekannte Stil soll beibehalten werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtleben | 03.11.2022

Selfiekultur 2022

Stadtleben | 10.11.2022

Brandenburg-Monitor 2022

Stadtleben | 04.11.2022

Leben jenseits der Heimat

Stadtleben | 11.11.2022

Musikalisches Theaterprojekt für dement kranke Menschen

Stadtleben | 08.11.2022

Ehrung für außergewöhnlichen Einsatz

Stadtleben | 11.11.2022

Gedenken 10 November 1989 Glienicker Brücke

Stadtleben | 09.11.2022

Der 9.November-Ein Schicksalstag der deutschen Geschichte

Stadtleben | 16.11.2022

Wahlchaos in Berlin: delegitimiert der Staat sich selbst?

Stadtleben | 15.11.2022

Neue Brücke für Radfahrer: Potsdam - Werder - Schwielowsee

- ANZEIGE -

--ANZEIGE--