•  

Interkulturelles Sofa

auf dem Mehringplatz
Datum: 28.09.2022
Rubrik: Stadtleben

Gemütlich auf einem Sofa sitzen, bei Kaffe und Kuchen - ja, da plaudert jeder mal gerne über seine Probleme. Für Senioren sind solche Momente, sich zurücklehnen zu können und in einem gemütlichen Umfeld von ihren Sorgen und Nöten zu berichten, sogar sehr entscheidend. Manchmal passiert das auch in verschiedenen Sprachen, vor allem in sozialen Brennpunkten in Berlin. Am Mehringplatz z. Bsp. steht das interkulturelle Sofa. Reporter Ken Frege und Kameramann Yannick Schäfer haben sich mit Betroffenen getroffen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtleben | 02.12.2022

Welt Aids Tag 2022

Stadtleben | 25.11.2022

Flaggenhissung - Gewalt gegen Frauen

Stadtleben | 08.12.2022

Der lebendige Adventskalender in der Villa Feodora

Stadtleben | 08.12.2022

Berliner Stadtmission freut sich über Spenden jeder Art!

Stadtleben | 07.12.2022

Fairverpackt bittet um Unterstützung

Stadtleben | 09.12.2022

Bahnhofsmission der Berliner Stadtmission sagt „Danke“

Stadtleben | 07.12.2022

Kleiner Pieks, große Wirkung

Stadtleben | 24.11.2022

Prominente tun Gutes auf der Galaktischen Spenden-Gala

Stadtleben | 28.11.2022

Von Helfern die sich selbst helfen