•  

Kunst für den guten Zweck

"Die Welt in den Armen halten"
Datum: 18.10.2022
Rubrik: Stadtleben

Malen Sie gerne? Können Sie überhaupt malen? Damals als Kind, konnten Sie es wahrscheinlich besser - denn als Kind - da malt man aus der Phantasie heraus, sagt der Berliner Künstler Kiddy Citny. Der traf sich gestern mit Potsdamer Schulkindern und malte mit ihnen für den guten Zweck. Was dabei beachtet werden musste und welcher Planet im Arm gehalten wird, wissen Ken Frege und Nils Sünderhauf.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtleben | 31.01.2023

Bilanz zum Arbeitsmarkt 2022 und Ausblick 2023

Stadtleben | 25.01.2023

24-Stunden Streik am BER

Stadtleben | 03.02.2023

Linienbusspende an ukrainische Stadt Khotyn

Stadtleben | 18.01.2023

Netzwerk-Treffen der "Women in Fashion"

Stadtleben | 03.02.2023

"Wir Machen Schlaatz 2030"

Stadtleben | 25.01.2023

Die Region Werder präsentiert sich auf der Grünen Woche

Stadtleben | 20.01.2023

Giffey, Özdemir und Jarasch eröffnen die Grüne Woche 2023

Stadtleben | 27.01.2023

Holocaust-Gedenktag in Potsdam

Stadtleben | 24.01.2023

Der Brandenburg-Empfang auf der Grünen Woche