•  

Mehr Mathe, Mehr Deutsch, Mehr Lesen

Der 12-Punkte Plan Brandenburgs
Datum: 20.10.2022
Rubrik: Stadtleben

Erinnern Sie sich noch an ihre Schulzeit? Na, haben Sie im Mathe Unterricht eher geschlafen oder haben Sie alle Rechenaufgaben ausfüllen können? Wie war's im Deutsch-Unterricht? Konnten Sie schön handschriftlich schreiben? Oder wie waren Sie im Lesen? Haben Sie gerne Vorgelesen? Das ist ja alles schon ganz lustig, aber erinnern Sie sich noch an das Jahr 2001 - damals, als die PISA-Studie herauskam und Deutschlands Bildungssystem als sehr schlecht abgeschnitten hat. Nun, dieses Fiasko steckt in Brandenburg immer noch in den Knochen, denn dieses Ereignis darf sich auf keinen Fall wiederholen - dafür gibt es nun einen 12-Punkte-Plan. Was der besagt, und ob die Schulen zufrieden damit sind und die hohen Ansprüche erfüllen werden können, wissen Ken Frege und Carla Zibell.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtleben | 24.01.2023

Schockfrieren für das Wohlbefinden

Stadtleben | 18.01.2023

Netzwerk-Treffen der "Women in Fashion"

Stadtleben | 24.01.2023

Regionale Produkte auf der Grünen Woche

Stadtleben | 24.01.2023

Der Brandenburg-Empfang auf der Grünen Woche

Stadtleben | 03.02.2023

Linienbusspende an ukrainische Stadt Khotyn

Stadtleben | 23.01.2023

10.000 haben es satt!

Stadtleben | 23.01.2023

Regionale Produkte auf der Grünen Woche

Stadtleben | 31.01.2023

Bilanz zum Arbeitsmarkt 2022 und Ausblick 2023

Stadtleben | 20.01.2023

Giffey, Özdemir und Jarasch eröffnen die Grüne Woche 2023