•  

Sportstaatssekretär Steffen Freiberg besucht den Olympiastützpunkt in Potsdam

Brandenburg investiert weiter in den Leistungssport
Datum: 05.12.2022
Rubrik: Sport

Internationale Medaillenerfolge belegen die gelungene Spitzensportförderung in Brandenburg. Sportstaatssekretär Steffen Freiberg mache sich darum ein aktuelles Bild von den Potsdamer Trainingsstätten für olympische und paralympische Athleten sowie von den weiteren Ausbauplänen, die das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) unterstützen wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sport | 17.01.2023

Voller Fokus auf Bochum!

Sport | 09.01.2023

BR Volleys siegen im Derby

Sport | 25.01.2023

ALBA Berlin bleibt hunrig

Sport | 31.12.2022

Niederlage zum Jahresabschluss

Sport | 16.01.2023

Erneuter Erfolg gegen Dresden

Sport | 13.12.2022

Eiserner Weihnachtsmarkt für Kinder

Sport | 01.12.2022

Sieg im Spitzenspiel

Sport | 13.01.2023

Finde deinen Sport

Sport | 19.12.2022

Hallo Sport-beim Wrestling im Festsaal Kreuzberg