•  

19.02.2021 - Länge: 00:10:25

In dieser Folge geht es um Kunst im Kollektiv. Immer wieder gibt es in der Kunstgeschichte Künstlergruppen, die die Idee vom künstlerischen Genie als Individuum ablehnten und somit die gängige Produktion von Kunst hinterfragten. Hierbei taten sich Künstler zusammen, um neue künstlerische Möglichkeiten erarbeiten und bestehende Verhältnisse hinterfragen zu können.

12

Seite 1 von 2, insgesamt 9 Einträge