Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Hauptstadt TV
Hauptstadt TV
Zur Rubrik: Kultur
Datum: 06.09.2019

"Von der friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“

Ausstellung im Evangelischen Gymnasium Hermannswerder

Eine Schule wird zum Ort des Erinnerns – des Erinnerns an eine Zeit, die die Schüler selbst nicht erlebt haben. Es geht um die Ereignisse im Herbst 1989. Im Evangelischen Gymnasium Hermannswerder wurde am Donnerstag die Ausstellung „Von der friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ eröffnet. 20 Plakate werfen Schlaglichter auf die Jahre 1989/90. Sie zeigen den Protest gegen die gefälschten DDR-Kommunalwahlen, die Fluchtbewegung und die Massenproteste, die die SED-Diktatur in die Knie zwangen. Sie zeigen auch, wie die DDR zur Demokratie wurde.