Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Hauptstadt TV
Hauptstadt TV
Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 18.10.2019

BER

Auch Terminal 2 hat Probleme

VERSPÄTUNG Das neue BER-Terminal 2 kann eventuell nicht zur geplanten Eröffnung des Hauptstadtflughafens im Oktober 2020 öffnen. „Ein Verzug sei nicht vollständig auszuschließen“, teilte die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg heute nach der Aufsichtsratssitzung mit. „Das gefährde aber weder den BER-Start noch die anschließende Schließung des Flughafens Berlin-Tegel“, so die FBB. Bis zu sechs Millionen Passagiere sollen künftig am Terminal 2 abgefertigt werden. Planungsmängel bei der bauausführenden Firma sollen auch bei Terminal 2 zur Verzögerung auf der Baustelle geführt haben. Die Inbetriebnahme des BER verzögert sich wegen Planungsfehlern und Technikproblemen bereits seit 2012.