Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Hauptstadt TV
Hauptstadt TV
Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 16.01.2020

Neubauprojekt Bornstedter Feld

Spatenstich für Rote Kaserne West

Noch vor wenigen Jahren drehten hier an der Viereckremise Potsdamer Straßenbahnen ihre letzten Runden. Nun ist sie Geschichte, die Wendeschleife, der Neubau Rote Kaserne West die Zukunft. Hier - im Bornstedter Feld - sollen sieben Gebäude mit insgesamt 117 neuen Wohnungen entstehen, ein Großteil davon zu günstigeren Konditionen. Mit dem Neubauprojekt möchten das Land Brandenburg und die Pro Potsdam einen weiteren Meilenstein in der Stadtentwicklungspolitik setzen und das Zusammenleben von Menschen verschiedenster Einkommensgruppen stärken. In Zeiten wachsenden Umweltbewusstseins gelten Neubauten trotzdem als diskussionswürdiges Thema. Dazu äußert sich der neue Brandenburger Bauminister Guido Beermann.