Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Hauptstadt TV
Hauptstadt TV
Zur Rubrik: Programmvorschau
Datum: 23.01.2020

6. Februar 2020

PROGRAMMVORSCHAU
Donnerstag 06.02.20

Uhrzeit Sendung Thema




00:00 tagesjournal

00:30 Werbung

00:35 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Nicolai Tegeler wuchs in Berlin auf. Seine Mutter ist die Mimin Melitta Tegeler, der Großvater war der Schauspieler Ludwig F. Kerscher. Im Alter von 15 Jahren schloss sich Nicolai Tegeler einem Off-Theater an. Sein erster TV-Dreh war eine Episodenhauptrolle für die ARD in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Von 2000 bis 2003 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin, die er mit der Bühenreife abschloss. Zwischen 2005 und 2007 war er Ensemblemitglied des Berliner Kabarett-Theaters „Die Stachelschweine“. 2009 gründete er gemeinsam mit Alexander Kiersch die Filmproduktionsfirma Colafilm. Ab 2008 spielte er den „Gute Gesell“ in der Berliner Inszenierung des Jedermann unter der Regie von Brigitte Grothum.
01:00 tagesjournal

01:30 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
02:00 tagesjournal

02:30 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
03:00 tagesjournal

03:30 Werbung

03:35 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Nicolai Tegeler wuchs in Berlin auf. Seine Mutter ist die Mimin Melitta Tegeler, der Großvater war der Schauspieler Ludwig F. Kerscher. Im Alter von 15 Jahren schloss sich Nicolai Tegeler einem Off-Theater an. Sein erster TV-Dreh war eine Episodenhauptrolle für die ARD in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Von 2000 bis 2003 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin, die er mit der Bühenreife abschloss. Zwischen 2005 und 2007 war er Ensemblemitglied des Berliner Kabarett-Theaters „Die Stachelschweine“. 2009 gründete er gemeinsam mit Alexander Kiersch die Filmproduktionsfirma Colafilm. Ab 2008 spielte er den „Gute Gesell“ in der Berliner Inszenierung des Jedermann unter der Regie von Brigitte Grothum.
04:00 tagesjournal

04:30 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
05:00 tagesjournal

05:30 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
06:00 tagesjournal

06:30 Werbung

06:35 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Nicolai Tegeler wuchs in Berlin auf. Seine Mutter ist die Mimin Melitta Tegeler, der Großvater war der Schauspieler Ludwig F. Kerscher. Im Alter von 15 Jahren schloss sich Nicolai Tegeler einem Off-Theater an. Sein erster TV-Dreh war eine Episodenhauptrolle für die ARD in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Von 2000 bis 2003 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin, die er mit der Bühenreife abschloss. Zwischen 2005 und 2007 war er Ensemblemitglied des Berliner Kabarett-Theaters „Die Stachelschweine“. 2009 gründete er gemeinsam mit Alexander Kiersch die Filmproduktionsfirma Colafilm. Ab 2008 spielte er den „Gute Gesell“ in der Berliner Inszenierung des Jedermann unter der Regie von Brigitte Grothum.
07:00 tagesjournal

07:30 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
08:00 tagesjournal

08:30 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
09:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Professor Oliver Günther studierte Wirtschaftsingenieurwesen und Mathematik am Institut für Technologie in Karlsruhe und schloss als Diplom-Wirtschaftsingenieur ab. An der University of California in Berkeley promovierte er sich zum Ph.D. in Computer Science und war als Assistent in St. Barabra tätig. Anschließend leitete er den Bereich „Grundlagen der Wissensverarbeitung“ am Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung in Ulm. Von 1993 bis 2011 hatte Günther einen Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Humboldt-Universität zu Berlin inne. Seit 2005 war er auch Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Mit Wirkung vom 1. Januar 2012 übernahm Professor Günther das Amt des Präsidenten der Universität Potsdam.
09:30 Bubble Gum TV Dein Berliner Jugendmagazin
10:00 Werbung

10:08 Zu Gast bei Freunden – Folge 2 Wenn ein Gericht nur rational berührt, ist es nichts wert! Es muss ans Herz ran! Es muss zur Lust, zum Leben, zur Leidenschaft!
'Zu Gast bei Freunden' ist die neue Kochsendung bei Potsdam TV, doch keineswegs wie jede andere. Alexander Dressel und Honza Klein laden ins Hotel Bayrisches Haus Potsdam und bieten ihren Gästen einen unvergesslichen Abend in gemütlicher Atmosphäre. Ein Abend voller kleiner Überraschungen, Geschichten aus dem Leben, netten Gesprächen und ganz viel Spaß - wie bei Freunden eben.

10:48 Hospizarbeit Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung. Folge 3
11:00 1-2-3.tv

12:00 Talk im Turm Talk im Turm ist eine Sendung von Potsdam TV direkt aus dem Restaurant im Fernsehturm am Alexanderplatz. Gunnar Schupelius lädt prominente Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Politik zum Gespräch über Berlin ein. Marion Bleß ist seit 2011 Vorstand der Deutschen Klassenlotterie Berlin. Sie wurde am 3. Mai 1966 in Hamburg geboren, studierte Musikwissenschaft, Germanistik und Betriebswirtschaft. Sie promovierte zum Dr. phil. Sie arbeitete für die Verlagsgruppe Holtzbrinck und von 2008 bis 2011 als Geschäftsführerin im Verlag „Der Tagesspiegel“ in Berlin.
12:35 Diakonisches Werk Beratungsfachdienst für MigrantInnen - Potsdam TV hat den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20 jährigen Jubiläums begleitet. Der Film gibt einen Einblick in die Arbeit der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen. Der Beratungsfachdienst für MigrantInnen des Diakonischen Werkes Potsdam e.V. bietet seit 1997 verschiedenen Zielgruppen, insbesondere Flüchtlingen, Beratung und Unterstützung an. Im Mittelpunkt der Arbeit steht der Mensch, unabhängig von Aufenthaltsstatus oder Staatsangehörigkeit, von Religion, Geschlecht, Alter oder ethnischer Zugehörigkeit.
12:50 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Michael Rummenigge: Fußball war und ist sein Leben. Schon als Kind hat er mit seinem großen Bruder Karlheinz im heimischen Lippstadt gekickt. Michael träumte davon, auch in großen Stadien zu spielen. Dieser Traum erfüllte sich für ihn beim Bayern München und Borussia Dortmund sowie in Japan. Bis zur Nationalmannschaft führte seine Karriere. Und auch heute noch ist das runde Leder seine Welt - als Spielberater und Betreiber einer Fußballschule.
13:50 Werbung

13:58 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
14:28 Chefsache radio B2 – In seiner Sendung „Chefsache – Macher im Gespräch“ lässt Oliver Dunk Stars und bekannte Persönlichkeiten zu Wort kommen. Heute: Hans-Werner Meyer
15:00 Sonnenklar TV

16:00 BBJ

16:12 Werbung

16:15 Hospizarbeit Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung. Folgen 3
16:26 Werbung

16:30 KnobiVital Dauerwerbesendung: Der tägliche Schluck Gesundheit
16:45 Rosaxan Dauerwerbesendung
17:00 tagesjournal Das werktägliche Boulevard-Magazin aus Berlin, Potsdam und Umgebung mit Andreas Dorfmann und Maria Büthe
18:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
18:25 Werbung

18:30 tagesjournal Das werktägliche Boulevard-Magazin aus Berlin, Potsdam und Umgebung mit Andreas Dorfmann und Maria Büthe
19:30 Honza klatscht – Teil 1 Prominente zu Gast bei Honza Klein Michael Rummenigge: Fußball war und ist sein Leben. Schon als Kind hat er mit seinem großen Bruder Karlheinz im heimischen Lippstadt gekickt. Michael träumte davon, auch in großen Stadien zu spielen. Dieser Traum erfüllte sich für ihn beim Bayern München und Borussia Dortmund sowie in Japan. Bis zur Nationalmannschaft führte seine Karriere. Und auch heute noch ist das runde Leder seine Welt - als Spielberater und Betreiber einer Fußballschule.
19:52 Werbung

20:00 Honza klatscht – Teil 2 Prominente zu Gast bei Honza Klein
20:30 tagesjournal Das werktägliche Boulevard-Magazin aus Berlin, Potsdam und Umgebung mit Andreas Dorfmann und Maria Büthe
21:30 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
22:00 tagesjournal

22:30 Werbung

22:35 Honza klatscht – Teil 1 Prominente zu Gast bei Honza Klein Michael Rummenigge: Fußball war und ist sein Leben. Schon als Kind hat er mit seinem großen Bruder Karlheinz im heimischen Lippstadt gekickt. Michael träumte davon, auch in großen Stadien zu spielen. Dieser Traum erfüllte sich für ihn beim Bayern München und Borussia Dortmund sowie in Japan. Bis zur Nationalmannschaft führte seine Karriere. Und auch heute noch ist das runde Leder seine Welt - als Spielberater und Betreiber einer Fußballschule.
23:00 tagesjournal

23:30 Werbung

23:35 Honza klatscht – Teil 2 Prominente zu Gast bei Honza Klein