Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Hauptstadt TV
Hauptstadt TV
Zur Rubrik: Politik
Datum: 23.01.2020

Rettung der Clubkultur

Griessmühle-Protest am Rathaus Neukölln

Die Griessmuehle ist derzeit das Symbol für die sterbende Berliner Clubkultur. Erst vor wenigen Tagen ist bekannt geworden, dass der Club in Neukölln zum Ende des Monats raus muss. Inzwischen soll es aber – zumindest langfristig – Hoffnung geben. Es gab Gespräche mit Vertretern der Clubcommission, der Geschäftsführung der Griessmuehle, Staatssekreträr Kössler von den Grünen und dem in Österreich ansässigen Eigentümer des Geländes. Das Ergebnis: Der Club muss „als Zwischenlösung“ zwar erst einmal ins „Exil“, könnte aber später wieder auf das „alte“ Gelände zurückkehren, nach dem Umbau natürlich. Dennoch sind viele Menschen am Mittwochabend zum Rathaus Neukölln gekommen, um für den Erhalt der Griessmühle und der Clubkultur zu kämpfen.