Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Hauptstadt TV
Hauptstadt TV
Zur Rubrik: Politik
Datum: 30.01.2020

Arbeit fürs Arbeitsamt

Die Arbeitslosenzahl sinkt - die Agentur für Arbeit geht neue Wege

Leere Flure in der Potsdamer Agentur für Arbeit. Ein symbolisches Bild, denn die Zahl der Arbeitslosen in unserer Region sinkt im Vorjahresvergleich weiter – trotz eines saisonbedingtes Anstiegs im Januar. Ramona Schröder, Chefin der Arbeitsagentur, und Thomas Brincker, Geschäftsführer des Jobcenters konnten auf der Jahrespressekonferenz am Mittwoch überwiegend positive Zahlen vermelden. So stieg die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in der Landeshauptstadt Potsdam von 84.870 auf 86.168 – ein Plus von knapp 1300. Zugleich sank die Zahl der Arbeitslosen innerhalb eines Jahres von 5.224 auf 5.104. Die Potsdamer Erwerbslosen-Quote sank von Januar 2019 bis Ende Januar dieses Jahres von 5,5 auf 5,1 Prozent.