Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Hauptstadt TV
Hauptstadt TV
Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 03.02.2020

Baustellen

Berliner Autobahnverkehr beeinträchtigt

In der Ferienzeit ist der Verkehr auf der A100 eingeschränkt. Seit Sonntag ist der linke Fahrstreifen zwischen der Anschlussstelle Kurfürstendamm auf der A100 und der Anschlussstelle Heckerdamm auf der A111 teilweise gesperrt. Fahrzeuge werden einspurig von der A111 auf die A100 geleitet. Zwischen Siemensdamm und Spandauer Damm ist die A100 auf zwei Fahrstreifen reduziert. Komplett gesperrt sind die Einfahrten Heckerdamm und Siemensdamm. Grund für die Einschränkungen sind Bauarbeiten, die voraussichtlich noch bis Freitaganhalten. Bedarfsumleitungen sind ausgeschildert.