•  

Versuche Dein Leben zu machen

Holocaust-Überlebende Margot Friedländer im Gespräch
Datum: 28.02.2020
Rubrik: Stadtleben

„Ich bin nicht politisch, ich berichte nur.“ Diese Worte stammen von Margot Friedländer. Sie ist eine der letzten Holocaust-Überlebenden, die überhaupt noch über die NS-Zeit erzählen können. Die 98jährige berichtete auch diesmal in Berlin und vor Publikum über ihre Erlebnisse.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtleben | 24.01.2023

Schockfrieren für das Wohlbefinden

Stadtleben | 20.01.2023

Neue Sportflächen entstehen rund um das Hans-Zoschke-Stadion in Lichtenberg

Stadtleben | 10.01.2023

Katrin Göring-Eckardt besucht Berliner Stadtmission

Stadtleben | 25.01.2023

Vorschau 24.01.2023

Stadtleben | 23.01.2023

10.000 haben es satt!

Stadtleben | 12.01.2023

"Die Arche" und das "Jona`s Haus" erhalten Eberhard-Diepgen Preis

Stadtleben | 13.01.2023

Spendenaktion des Arbeiter-Samariter-Bundes

Stadtleben | 20.01.2023

Giffey, Özdemir und Jarasch eröffnen die Grüne Woche 2023

Stadtleben | 14.01.2023

2.Knutfest im Schlaatz