Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Hauptstadt TV
Hauptstadt TV
Zur Rubrik: Politik
Datum: 10.06.2020

Stoppt Mobbing!

Freie Wähler wollen Brandenburger Schulgesetz ändern

Es ist ein Problem, das es wohl schon imer gab, aber durch die Sozialen Netzwerke dramatisch zugenommen hat – Mobbing an Schulen. In Brandenburg soll jetzt erstmals der Kampf gegen Mobbing in das Schulgesetz aufgenommen werden. Für den entsprechenden Gesetzentwurf haben sich die tonangebenden Freiern Wähler prominente Verstärkung geholt: Carsten Stahl gehört zu den bekanntesten Mobbing-Experten in Deutschland, medial viel beachtet und oft diskutiert. Er hat sich mit seiner Initiative „Stoppt Mobbing“ bundesweit einen Namen gemacht und erhält Unterstützung selbst aus der Brandenburger Landesregierung. Jetzt aber unterstützt Stahl die Fraktion der Freien Wähler im Brandenburger Landtag.