•  

Interkulturelles Sofa

auf dem Mehringplatz
Datum: 28.09.2022
Rubrik: Stadtleben

Gemütlich auf einem Sofa sitzen, bei Kaffe und Kuchen - ja, da plaudert jeder mal gerne über seine Probleme. Für Senioren sind solche Momente, sich zurücklehnen zu können und in einem gemütlichen Umfeld von ihren Sorgen und Nöten zu berichten, sogar sehr entscheidend. Manchmal passiert das auch in verschiedenen Sprachen, vor allem in sozialen Brennpunkten in Berlin. Am Mehringplatz z. Bsp. steht das interkulturelle Sofa. Reporter Ken Frege und Kameramann Yannick Schäfer haben sich mit Betroffenen getroffen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtleben | 29.11.2022

Herrenschneiderin Manuela Leis

Stadtleben | 05.12.2022

Adventsessen in der Potsdamer Suppenküche

Stadtleben | 01.12.2022

Eisbärin Hertha wird 4!

Stadtleben | 29.11.2022

Breites Bündnis für den Staudenhof

Stadtleben | 30.11.2022

"Kyiv is the unbreakable heart of europe"

Stadtleben | 28.11.2022

Von Helfern die sich selbst helfen

Stadtleben | 08.12.2022

Berliner Stadtmission freut sich über Spenden jeder Art!

Stadtleben | 28.11.2022

Innovative energieeffiziente Fertighäuser made in Brandenburg

Stadtleben | 30.11.2022

Hilfsprojekt UMGeben unterstützt unbegleitete minderjährige Geflüchtete