•  

Klage gegen abgelaufenen Verkehrsversuch auf der Friedrichstraße

Datum: 28.09.2022
Rubrik: Stadtleben

Die Friedrichstraße ist seit zwei Jahren zum Teil autofrei. Der Modellversuch ist eigentlich seit Ende 2021 vorbei, aber die Verkehrsschilder stehen immer noch - zum Leidwesen vieler Geschäftsinhaber. Die Weinhändlerin Anja Schröder klagt jetzt sogar bis zum Verwaltungsgericht. Redakteurin Beatrice Maria Frensel und Kameramann Christopher Heyse berichten

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtleben | 24.11.2022

Potsdam bündelt Energie

Stadtleben | 28.11.2022

Innovative energieeffiziente Fertighäuser made in Brandenburg

Stadtleben | 05.12.2022

Adventsmarkt auf Hermannswerder

Stadtleben | 09.12.2022

Bahnhofsmission der Berliner Stadtmission sagt „Danke“

Stadtleben | 07.12.2022

Kleiner Pieks, große Wirkung

Stadtleben | 24.11.2022

Prominente tun Gutes auf der Galaktischen Spenden-Gala

Stadtleben | 08.12.2022

Der lebendige Adventskalender in der Villa Feodora

Stadtleben | 09.12.2022

Warntag in Potsdam

Stadtleben | 29.11.2022

Breites Bündnis für den Staudenhof